Thoya Küster ist ein Hamburger Sporttalent 2022!

Siegerehrung Frauen, v.l. Lina Scheffler (Schwimmen, 3. Platz), Siegerin Thoya Kuester (Fussball, Blindenfussball, FC St. Pauli), Josie Krone (Leichtathletik, Hamburger SV, 2. Platz), Laudator Jacob Heidtmann Hamburg, 06.10.2022, Sport Hamburg, Olympiastuetzpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein OSP und Eliteschule des Sports/Schule Alter Teichweg, Gala Hamburger SportTalent 2022 Foto: WITTERS

Am Donnerstagabend (6.10.) ist unsere Blindenfußballerin Thoya Küster zu Hamburgs weiblichen Sporttalent 2022 gekürt worden. Im Rahmen des 15. Blindenfußball-Masters finden Anfang Oktober 2022 erstmals überhaupt Wettkampfspiele zwischen Blindenfußball-Frauenteams in Deutschland statt. Mit dabei ist auch die 16-jährige Thoya Küster. Sie spielt eine zentrale Rolle weiterlesen Thoya Küster ist ein Hamburger Sporttalent 2022!

Merseyside Blind FC gewinnt 15. MASTERS – Erfolgreiche Premiere für FCSP-Frauenteam

Merseyside Keeper Sam pariert einen Schuß von Joni und lenkt diesen um den Pfosten

Ungewohntes Gefühl für unser Blindenfußballteam, erstmals seit 2017 konnten die Braun-Weißen ihr eigenes Masters „Keep your mind wide open“ nicht gewinnen. In einem packenden Endspiel unterlagen sie am Sonntag (2.10.) dem englischen Team Merseyside Blind FC. Bei wechselhaftem Wetter – von starkem Regen zum Turnier-Auftakt weiterlesen Merseyside Blind FC gewinnt 15. MASTERS – Erfolgreiche Premiere für FCSP-Frauenteam

Historisch in Frankreich

Das Team jubelt in roten Trikots den Zuschauer:innen mit erhobenen Armen entgegen

In Straßburg (Frankreich) fanden am vergangenen Wochenende die allerersten Frauen-Blindenfußball-Wettkampfspiele auf französischem Boden statt. Als Gala-Spiele eingebettet in den World Grand Prix der Männer eingebettet spielten die FCSP-Blindenfußball-Frauen im Stade de l’Aar gegen die Frauen des SC Schiltigheim nach der EM in Pescara nun schon weiterlesen Historisch in Frankreich

Erstes Gegentor, erster Punktverlust und Kantersieg am vierten Spieltag

Rasmus versucht sich durch die komplette Marburger Mannschaft durchzusetzen

Am 4. Spieltag in Berlin mußten wir im Duell mit Blista Marburg unser erstes Gegentor und da es das einzige war, auch die erste Niederlage hinnehmen. Vor dem Spiel gegen Marburg zeigten sich Alisa, Jana, Jenny und Mathilda aus unserem Frauenteam zusammen mit Jana Fetzer weiterlesen Erstes Gegentor, erster Punktverlust und Kantersieg am vierten Spieltag

3. Spieltag: Frauenpower & 4 Treffer und weiße Weste

Foto von Ralf Kuckuck zeigt den gerade so hinter die Linie trudelnden Ball bevor ihn der Wiener Keeper Joe herausfischt

Am Sonnabend (23.7.2022) gewannen unsere Blindenfußballer:innen beim Spieltag in Gelsenkirchen mit 4:0 (3:0) gegen den BSV 1958 Wien.St. Pauli war vorgewarnt, hatte Wien doch am Spieltag zuvor Vizemeister Stuttgart geschlagen.Im Laufe der Vorwoche häuften sich auf Braun-weißer Seite leider die schlechten Nachrichten. Vier Stammspieler mussten weiterlesen 3. Spieltag: Frauenpower & 4 Treffer und weiße Weste

2. Spieltag: alle vier Tore gegen den BVB durch Rasmus Narjes

Der Ball schlägt, von Rasmus geschossen, unter der Latte im Dortmunder Gehäuse ein

Am Sonntag (3.7.) setzte sich das Team von Trainer Wolf Schmidt im Soester Jahnstadion dank einer starken Defensive und vier Treffern von Rasmus Narjes mit 4:0 durch und eroberte die Tabellenführung in der Blindenfußball-Bundesliga. Unser Team war trotz der Absage der Partie gegen den FC weiterlesen 2. Spieltag: alle vier Tore gegen den BVB durch Rasmus Narjes

3:0 gegen Hertha BSC – Narjes mit Dreierpack beim Auftaktsieg in der neuen Saison

Rasmus knallt den 6m-penalty ins Tor

25. Juni 2022 Cheftrainer Wolf Schmidt musste im nachgeholten Auftaktspiel auf Torjäger Jonathan Tönsing (Knieprobleme) verzichten, neben Keeper Matthias Gutzmann starteten auch Rasmus Narjes, Paul Ruge, Philipp Versen und Serdal Celebi gegen die Herthaner. Vor knapp 100 Zuschauer*innen (darunter auch Präsident Oke Göttlich und Profikicker weiterlesen 3:0 gegen Hertha BSC – Narjes mit Dreierpack beim Auftaktsieg in der neuen Saison

Deutschland ist Europameisterin!

Teamfoto vor der Sponsorenwand mit Pokal. Alle jubeln und lachen

Am Wochenende (3.6.-5.6.) bejubelte das deutsche Blindenfußball-Team der Frauen den ersten EM-Titel. In den Finalspielen gegen England gab es jeweils zwei 4:0-Siege. Sieben Spieler*innen und fünf Stabmitglieder der FC St. Pauli Blindenfußball-Abteilung waren maßgeblich am Erfolg beteiligt. Bei der Premiere der Blindenfußball Europameisterschaft der Frauen weiterlesen Deutschland ist Europameisterin!